Logo Schwarzwaldverein Panorama Liebelsberg
Schwarzwaldverein Ortsgruppe Neubulach e.V.


Startseite
Aktuelles
Unser Verein
Wanderungen
Seniorenprogramm
Veranstaltungen
Rückblick aktuell
Bilder
Gästebuch
Kontakt
Download
Links
Sitemap
Impressum
und Datenschutz


aktualisiert am 20.6.2017



   
Besucher auf dieser Seite
seit 1.5.2011
 
Aktuelles

- Für die Novemberausfahrt sind noch Plätze frei... siehe unten -
neu auf unseren Seiten >

In der Spalte rechts finden Sie die
   aktuellsten Beiträge auf der homepage
- ganz oben der zuletzt eingestellte Beitrag >


> Gäste sind immer herzlich willkommen! <


Im Infokasten finden Sie jeweils die wichtigsten Angaben
w
ie Tourdaten, besondere Hinweise, Führung,
Kontaktdaten und Organisatorisches

Unten finden Sie alle Infos zu unseren
nächsten Aktivitäten.

Unseren Newsletter können Sie hier abonnieren.

Berichte über vergangene Unternehmungen sind im Rückblick nachzulesen. Außerdem finden Sie dort auch die archivierten Ankündigungen und Newsletter.
 

Mittwoch, 21. Juni 2017

Seniorengruppe
Wanderung auf dem Premiumweg
"Kniebiser Klostersteig"


Abfahrt mit dem Bus um 13:30 Uhr
an der Mathildenschule Neubulach
Wanderzeit ca. 90 Min, Rückkehr gegen 19 Uhr.
Anmeldung bis Montag, 19.6.2017
bei H. Rentschler, Tel. (07053) 7120
Führung: Erwin Armbruster und Herbert Rentscher

Zum Abschluss ist eine Einkehr im Cafe Günther auf dem Kniebis vorgesehen.



Donnerstag, 22. Juni 2017

Download des Beitrags als pdf

Feierabendradeln


Treffpunkt 18:30 vor der Mathildenschule Neubulach
Fahrtzeit ca. 2 Stunden

Es besteht Helmpflicht, Teilnahme auf eigene Gefahr.
Infos erteilen die Organisatoren:
Erwin Armbruster, Tel. (07053) 3282
Manfred Glinka, Tel. (07053) 7750
Hermann Majer, Tel. (07053) 7416

Sonntag, 25. Juni 2017

Tageswanderung auf dem „Skulpturenpfad“
von Waldenbuch nach Ehningen

Abfahrt an der Mathildenschule ist um 8 Uhr, Rückkehr nach Neubulach gegen 19 Uhr
Anmeldung bitte bis Donnerstag, 22. Juni 2017
bei den Wanderführern, Tel. (07032) 954 4770
Wegstrecke 22 km,
für die Mittagsrast Verpflegung mitnehmen!
Führung: Lydiah und Georg Dürr

Wir wandern von Waldenbuch durch das Aichtal nach Holzgerlingen und über die Altdorfer Mühle der Würm entlang nach Ehningen. Entlang des Wegs können wir 37 Skulpturen von Künstlern, meist aus der Region, bewundern. Die Wegstrecke beträgt 22 km, auf Schotter- und Asphaltwegen.

Für die Mittagsrast nehmen Sie bitte Wanderverpflegung
mit. Wir fahren mit dem Bus von Neubulach nach Waldenbuch und lassen uns in Ehningen vom Bus wieder abholen. Eine Schlusseinkehr in Ehningen ist vorgesehen.

Samstag bis Samstag, 8. bis 15. Juli 2017

Autofreie Wanderwoche in Südtirol

Anreise mit der Bahn nach Dorf Tirol

Diese Wanderwoche ist ausgebucht!
Organisation: Karin und Hans Jüngert



Mittwoch, 19. Juli 2017

Seniorengruppe
Wanderung bei Pfrondorf

Treffpunkt 13:30 Uhr
an der Mathildenschule Neubulach
Führung: Waltraud und Emil Großmann

Sonntag, 23. Juli 2017

Tagestour ins Hegau - gemeinsam mit den Senioren

Führung: Sabine und Klaus Hettich






Samstag, 29. Juli 2017

Kinder-Ferienprogramm / Naturtheater Reutlingen

Organisation: Sabine Hettich und Dr. Peter Wieland




> Vorankündigung <

5. bis 8. November 2017

Ausfahrt ins Spielzeug- und Kulturland Mitteldeutschlands

Teilnahme hier gerne auch für Gäste!
Es sind noch Plätze frei
Organisation und Anmeldung bei:
Renate und Peter Grünauer, Tel. (07053) 7256

Eine Fahrt nach Oberfranken, Thüringen und in die Saale-Unstrut Region ist für Anfang November organisiert. Der Reisepreis beträgt € 388,- inkl. HP, Eintrittsgelder, Führungen, Trinkgelder, Sektverkostung und
Reiserücktrittsversicherung. Der EZ-Zuschlag beträgt € 80,-

Besucht werden die Puppenmuseen in Coburg (Carin Lossnitzer), Rauenstein (Schildkröt) und Bad Kösen (Käthe Kruse). Bei der Firma Schildkröt kann das aktuelle Puppensortiment besichtigt und auch einzelne Puppen erworben werden. Reparaturbedürftige Puppen sind bei der Firma Schildkröt willkommen und werden auf Wunsch repariert.

Weitere Stationen sind: Die Glashütte in Lauscha, (hier zeigen Glasbläser die Herstellung filigraner Figuren), der Naumburger Dom mit Altstadt sowie auf der Rückreise das Deutsche Kinder- und Puppenwagenmuseum im Schloss Moritzburg in Zeitz. Eine Sektverkostung bei der weltbekannten Sektkellerei „Rotkäppchen“ in Freyburg rundet diese Reise ab.


Haben Sie ergänzende Infos oder Berichtigungen für diese Seite?
Dann bitte umgehend Nachricht per email an den webmaster.


nach oben