Logo Schwarzwaldverein Panorama Liebelsberg
Schwarzwaldverein Ortsgruppe Neubulach e.V.


Startseite
Aktuelles
Unser Verein
Wanderungen
Seniorenprogramm
Veranstaltungen
Rückblick aktuell
Bilder
Gästebuch
Kontakt
Download
Links
Sitemap
Impressum
und Datenschutz


aktualisiert am 25.5.2018



   
Besucher auf dieser Seite
seit 1.5.2011
 
Aktuelles

- Feierabendradeln immer Donnerstag 18:30 Uhr - Alle Infos auf dieser Seite -
neu auf unseren Seiten >

 > ganz oben der zuletzt erstellte Beitrag >

> Gäste sind immer herzlich willkommen! <


Im Infokasten finden Sie
jeweils die wichtigsten Angaben
w
ie Tourdaten, besondere Hinweise, Führung,
Kontaktdaten und Organisatorisches

Unten finden Sie alle Infos zu unseren nächsten Aktivitäten.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der Terminübersicht.

Unseren Newsletter können Sie hier abonnieren.

Berichte über vergangene Unternehmungen sind im Rückblick nachzulesen. Außerdem finden Sie dort auch die archivierten Ankündigungen und Newsletter.
 

Jeden Donnerstag abend bis September 2018

(nicht am Feiertag Fronleichnam)

Feierabendradeln

Jeden Donnerstag um 18:30 Uhr, (ab September 18 Uhr)
Treffpunkt in Neubulach an der Mathildenschule,
Dauer der Ausfahrten jeweils ca. 2 Stunden.

Es besteht Helmpflicht, Teilnahme auf eigene Gefahr. Ausführliche Informationen finden Sie als pdf-Download > rechts unter dem BIld.
Weitere Infos erteilen die Organisatoren:

Erwin Armbruster, Tel. (07053) 3282
Manfred Glinka, Tel. (07053) 7750
Hermann Majer, Tel. (07053) 7416


Feierabendradeln 2018 - Alles Wichtige zusammengefasst


Samstag, 9. Juni 2018

Wandern, Wein und Musik in der Pfalz

Anmeldung für Bus und Abendessen
bis spätestens Samstag, 2. Juni 2018
bei den Wanderührern
Bus-Abfahrt 7:30 Uhr Mathildenschule Neubulach
Streckenlänge ca. 12 km / 500 Hm
Seniorentour ca. 5 km ohne Steigungen

Kosten: Busfahrt € 15,- + Essen € 12,50 + Musik € 5,-
Führung: Erika und Erwin Armbruster, Tel. (07053) 3282

Heute bieten wir eine etwas andere Wanderung an. Eingeladen sind hierzu auch unsere Senioren, für die wir eine kleinere Wanderung von rund 5 Kilometern ohne Steigungen anbieten. Wir fahren um 7:30 Uhr an der Mathildenschule ab in Richtung Maikammer. Die Fahrtzeit wird gut zwei Stunden dauern, ehe wir Maikammer erreichen. Im Ortsteil Alsterweiher am Fuße des Kalmit startet die größere Tour über rund 12 Kilometer mit rund 500 Höhenmetern, die in der ersten Hälfte bis zum Felsenmeer und Kalmit erwandert werden.

Wir wandern zunächst auf einem ebenen Teilstück in Richtung St. Martin. Ab dem Ortsrand von St. Martin geht es nur noch auf schönen, schmalen Pfaden weiter hinauf zum grandiosen Felsenmeer. Kurz vorher werden wir an einem herrlichen Aussichtspunkt eine kurze Rast einlegen. Am Felsenmeer werden wir uns etwas mehr Zeit lassen, um die grandiosen Felsen von oben oder unten zu genießen. Weiter geht es dann zum höchsten Punkt der Pfalz, der Kalmit. Im Wanderheim des Pfälzerwaldvereins kann ein Getränk eingenommen werden. Auch hier kann bei der Pause die herrliche Fernsicht genossen werden. Anschließend beginnt der langsame, aber sehr schöne  Abstieg in Richtung Alsterweiher.

Die Senioren fahren mit dem Bus von Alsterweiher hinauf zum Hambacher Schloss. Das Hambacher Schloss wird als die Wiege der deutschen Demokratie bezeichnet. 1832 wurde die Schlossruine durch eine sechstägige Protestveranstaltung von etwa 30.000 Menschen zum Schauplatz der frühen Demokratiebestrebung auf deutschem Boden.

Hier gibt es weitere Bilder der Vorwanderung

Ob wir eine Führung anbieten, müssen wir noch abstimmen. Nach der Besichtigung des Schlosses und einer kleinen Vesperpause vor dem Schloss beginnt dann eine Wanderung von rund fünf Kilometern Länge, auch diese auf überwiegend schönen Pfaden und Waldwegen, ebenfalls mit tollen Aussichten.

Unterwegs kann an einer der zwei günstigen Wanderhütten eine kleine Pause bei Kaffee und Kuchen oder einem Erfrischungsgetränk eingelegt werden. Vor dem Ziel Alsterweiher entscheiden wir, ob die Wanderung um gut einen Kilometer nach St. Martin mit seinem schönen Zentrum verlängert wird, oder ob wir mit dem Bus dorthin fahren.

Nach den Wanderungen fahren wir gemeinsam mit dem Bus nach Kirrweiler ins Weingut Zöller. Dort erwarten uns die Wirtsleute zu einem Vesper mit Pfälzer Spezialitäten,  Käse und Pfälzer Bauernbrot vom Buffet. Dazu werden sie uns eine große Auswahl an eigenen Weinen zu sehr günstigen Preisen anbieten.

Für gute Unterhaltung im Weingut ist gesorgt, haben wir doch mit Günter Klink einen bei uns sehr bekannten Akkordeonspieler gewonnen, der  im Weingut für gute Stimmung bei Gesang und Tanz sorgen wird. Liederbücher werden mitgenommen. Nach spätestens vier Stunden Aufenthalt im Weingut werden wir die Heimreise antreten.


Mittwoch, 20. Juni 2018

Seniorengruppe
Fahrt nach Baden-Baden mit Wanderung auf dem Michaelsberg


Abfahrt 13:30 Uhr an der Mathildenschule Neubulach

Führung: Margret Rühle




Sonntag, 24. Juni 2018

Wellness-Wanderung im Waldachtal


Organisation:  Sabine Hettich

 

Samstag/Sonntag, 7./8. Juli 2018

Wanderwochenende bei Würzburg


Organisation:  Dr. Peter Wieland



Haben Sie ergänzende Infos oder Berichtigungen für diese Seite?
Dann bitte  Nachricht per email direkt an den Webmaster.


nach oben