Logo Schwarzwaldverein Schwarzwildgehege Calw-Wimberg
Schwarzwaldverein Ortsgruppe Neubulach e.V.


Startseite
Aktuelles
Unser Verein
Wanderungen
Seniorenprogramm
Veranstaltungen
Rückblick aktuell
Bilder
Burgenland
Baden-Württemberg

Gästebuch
Kontakt
Download
Links
Sitemap
Impressum
und Datenschutz

 
Bilder

Vorschaubild anklicken ... und das Fotoalbum wird in einem neuen Fenster geöffnet.
 
Drei Etappen auf der Murgleiter 2016 / 2017 neu > Sportliche Wanderung auf der Murgleiter 15. Oktober 2017

Die Murgleiter ist ein Premiumwanderweg und wurde bereits 2008 zertifiziert. Er wurde dabei zum schönsten Fernwanderweg in Deutschland gewählt. Dieser Weg führt aus dem Murgtal ab Gaggenau in fünf bis 7 Etappen hinauf zur Schwarzwaldhochstraße bis zum Schliffkopf...

Radlerwochenende im Zabergäu 1.-3. Sept. 2017 neu >  Radlerwochenende im Zabergäu vom 1. - 3. September 2017

Manfred Glinka hatte die Idee und zeigte sich auch verantwortlich für die Ausschreibung und die Organisation einer Radrundfahrt mit Start und Ziel in Neubulach. Unterstützt wurde er dabei von Siegried Luz, der nach Rücksprache mit Glinka für die Tourenführung verantwortlich war. Und so konnten sich 37 Radler des Schwarzwaldvereins Neubulach über wunderschöne und abwechslungsreiche Touren freuen...

Konzert an der Lochsäge 19. August 2017 neu >  Konzert an der Lochsäge am 19. August 2017

Der Schwarzwaldverein Neubulach hatte zu Rock und Pop an der Lochsäge eingeladen. Ein besonderer Abend mit Snacks, verschiedenen Getränken und leckeren Cocktails an unserer „Recycle Bar" blieb vielen Besuchern in Erinnerung.
Stadtführung Stuttgart 5. August 2017 Fahrt zu "Frau Schwätzeles Kehrwoch",
einer heiteren Stadtführung in Stuttgart am
5. August 2017

I han Kehrwoch, eine heitere und spannende Stadtführung mit Frau Schwätzele zu einigen interessanten Stuttgarter Adressen und ihren Bewohnern. Wir erfuhren dabei, was vorne und auch besonders hintenherum so los ist und was dort auch hier und da „ unter den Teppich gekehrt wird“. Die Führung dauerte von 16 bis 18 Uhr und im Anschluss daran kehrten wir in einem Biergarten ein.

Tagestour ins Hegau 23. Juli 2017 Tagestour ins Hegau am 23. Juli 2017
      gemeinsam mit der Seniorengruppe

Pünktlich um 8 Uhr starteten wir an der Mathildenschule zu unserer gemeinsamen Tour mit den Senioren ins Hegau.  Über die A 81 fuhren wir entspannt durch einen Wolken-Sonne-Regen-Mix nach Engen-Anselfingen, unserem Startpunkt des heutigen Tages. Der Wettergott war uns gnädig, es blieb den Rest des Tages trocken und gegen Nachmittag lachte uns sogar wieder die Sonne entgegen...

Wanderwoche Dorf Tirol 8.-15. Juli 2017 Autofreie Wanderwoche in Dorf Tirol vom 8. bis 15.7.2017

Unser Quartier hatten wir auf dem Praidlerhof, einer netten Pension in traumhaft schöner Lage mit herrlicher Aussicht über den Vinschgau und das Schloss Tirol. Matthias, der Besitzer, begrüßte uns gleich am ersten Abend mit einem Willkommensschnaps und seine Mutter Agnes verwöhnte uns mit gutem Essen und reichlichen Portionen...


Naturschutzgebiet Kugler Hang 28. Mai 2017 Naturschutzgebiet „Kugler Hang“ 28. Mai 2017

... Nach einer kurzen Rast führt unser Weg am Schüttehof vorbei über den Ringmauerweg zum Naturschutzgebiet „Kugler Hang“. Obwohl der Kugler Hang nur 4,5 ha groß ist und mitten in der Stadt Horb liegt, bietet er auf engstem Raum vielfältige Lebensmöglichkeiten für eine außergewöhnliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren...


Lyrikwanderung Zinsbachtal 13. Mai 2017
Literatur in Wald und Flur -  13. Mai 2017
Eine Poesiewanderung durchs Zinsbachtal
Wandern und Poesie, zwei völlig unterschiedliche Bereiche – meinen Sie?
Mit ausgewählten, literarischen Stücken aller Art – heiter oder ernst – wurde  Poesie unser Wegbegleiter auf dieser Wanderung durch das romantische Zinsbachtal. Der Weg führte uns auf teils schmalen, holprigen Naturwegen, teils auf Asphalt bergauf und bergab.


Durbacher Weinpanorama 22. April 2017
Durbacher Weinpanorama - 22. April 2017
Etwas unüblich hatten wir die Wanderung auf dem Genießerpfad und Premiumwanderweg „Durbacher Weinpanorama“ auf einen Samstag gelegt, aber dennoch war mit 44 Teilnehmern eine große Gruppe zusammen gekommen. Die sehr schöne Wanderung führte uns zunächst rund um Durbach auf abwechslungsreichen Wegen durch Weinberge und Wälder...


Kloster Hirsau 17.8.2016

Seniorenwanderung
zum Schweinbachtal und Kloster Hirsau
Mittwoch, 17. August 2016

An diesem Tag begaben wir uns, die Senioren des Schwarzwaldvereins Neubulach, auf unsere monatliche Wanderung. Bei Sonnenschein und ordentlich warmen Temperaturen trafen wir uns im Kloster Hirsau. Es war ein schöner Tag. Warum das Kloster Hirsau? Das kennt doch jeder - aber auch seine wechselvolle Geschichte? ...

Am Schluchsee 24. Juli 2016
Tageswanderung - Mit den Senioren am Schluchsee
24. Juli 2016

Die Idee unserer Vorsitzenden Sabine Hettich, mit unserer Seniorengruppe einen gemeinsamen Tag zu verbringen, war ein voller Erfolg. Insgesamt 49 Teilnehmer fuhren froh gelaunt in Richtung Schluchsee. Nach gut zweistündiger Fahrt erreichten wir den Schluchseeort Unteraha. Dort stieg die Seniorengruppe aus und gönnte sich zuerst einmal ein zweites Frühstück. Danach wanderten alle gemütlich, auf gut begehbaren, fast ebenen Wegen auf die andere Seeseite zum “Unterkrummenhof”...
Dahner Felsenpfad 29. Mai 2016

Wanderung auf dem Dahner Felsenpfad
29. Mai 2016

Die Wetteraussichten versprachen nicht gerade eine optimale Wanderung. Dennoch haben sich über 30 Wanderfreunde nicht davon abhalten lassen, an unserer Wanderung auf dem Dahner Felsenpfad teilzunehmen. Durch den wunderschönen Pfälzer Wald sind wir an beeindruckenden Felsformationen vorbeigewandert. Auch wenn der Aufstieg zu manchen Aussichtspunkten über Leitern und Treppen etwas Mut erforderte, entschädigten phantastische Ausblicke für die Anstrengung...
Sextener Dolomiten 3. - 6. September 2015

Wandertage in den Sextener Dolomiten
3. - 6. September 2015

Wenn Manfred Glinka eine mehrtägige Ausfahrt organisiert, wissen die Mitglieder des Schwarzwaldvereins Neubulach, dass es sich lohnt daran teilzunehmen. So war es auch am ersten Septemberwochenende bei der viertägigen Wanderfahrt nach Südtirol. Insgesamt 52 Wanderer traten die Reise an, womit Manfred Glinka wohl eine Grenze erreicht hat, die nicht mehr zu toppen sein wird. Allein schon die Quartiersuche, verbunden mit einem akzeptablen Preis, war eine organisatorische Meisterleistung...

Seniorenwanderung 15.4.2015Seniorenwanderung von Birkenfeld zur Grenzsägmühle
Mittwoch, 15. April 2015

Mit einem Bus voller unternehmungslustiger Senioren machten wir uns auf den Weg und erreichten nach einer kurzweiligen Wanderung die Ausflugs-
Gaststätte der Grenzsägmühle in Keltern-Niebelsbach, wo bei bestem Ausflugswetter der Nachmittag seinen geselligen Abschluss fand...

Hallia Venezia am 8.2.2015Hallia Venezia in Schwäbisch Hall
Sonntag, 8. Februar 2015

Mit einem Bus voller unternehmungslustiger Teilnehmer stand der venezianische Karneval in Schwäbisch Hall auf dem Programm. Erleben Sie einen Streifzug durch die Gassen der mittelalterlichen Stadt und lassen die farbenfrohen Gewänder und Masken auf sich wirken.

Die Bilder wurden gemacht von Erwin Armbruster, Sabine und Klaus Hettich, Manfred Glinka und Andreas Volz.

Schneeschuhwanderung 1.2.2015Schneeschuhwanderung auf dem Kniebis
Sonntag, 1. Februar 2015

Mit 22 Teilnehmern durchstreiften wir die traumhafte Winterlandschaft auf dem Kniebis durch hohen Schnee. Kräftiger Schneefall bei starkem Wind begleitete die Teilnehmer der 3-stündigen Wanderung...

Wochenendwanderung Neckarsteig Juni 2014Wochenendwanderung auf dem Neckarsteig
Freitag, 27. Juni bis Sonntag, 29. Juni 2014


Auf abwechslungsreichen Wanderwegen wurde der malerische Neckarsteig in drei Tagesetappen erkundet.  Die Margarethenschlucht, Dilsberg, unser Neckarpicknick, Mosbach oder die Burg Hornberg sind nur einige Höhepunkte der Wanderetappen. Nicht zu vergessen die Einkehr in einer Besenwirtschaft in Gundelsheim mit dem Auftritt unserer Sängerfreunde als krönender Abschluss...
100 km-Jubiläumswanderung Juni 20133-Tages-Wanderung zum 100-jährigen Vereinsjubiläum
unserer Ortsgruppe -
Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Juni 2013

Organisiert von Sabine Hettich und Erwin Armbruster bot der Schwarzwaldverein Neubulach zum hundertjährigen Vereinsjubiläum seinen Mitgliedern und Freunden aus Neubulach unter dem Motto "100 Jahre-100 Kilometer" eine dreitägige Rundwanderung mit Start und Ziel Neubulach an. Übernachtungsmöglichkeiten standen nur eingeschränkt zur Verfügung, so dass die maximale Teilnehmerzahl von 20 Wanderern bei der Anmeldung sehr schell erreicht war...
Kartoffel- und Butterwanderung am 6.1.201352. Kartoffel- und Butterwanderung am 6. Januar 2013

Rund 65 Wanderer trafen sich an der Mathildenschule, beziehungsweise stießen in Liebelsberg zu den Wanderern hinzu, um die Strecke nach Breitenberg in Angriff zu nehmen.
Zusätzlich trug natürlich auch das Wetter dazu bei, dass sich so viele Wanderer an den Start begaben. Nach zwei Stunden auf gut begehbaren Wegen wurde das Ziel Krone in Breitenberg erreicht.
Nach einem gemütlichen Beisammensein holte der Bus die Wanderer um 18:30 Uhr zur Heimfahrt ab. Zum Glück für die Organisatoren machte sich aber eine größere Gruppe zu Fuß auf den Heimweg, denn sonst wäre der Bus hoffnungslos überfüllt gewesen.
Naturpark Altmühltal - September 2012 Mehrtagesfahrt in den Naturpark Altmühltal
13. bis 16. September 2012

Die Wanderer erlebten auf einem der schönsten Wanderwege Deutschlands, dem „Altmühltal-Panoramaweg",  Naturschauspiele, Kultur und Geschichte mit historischen Städtchen und herzlicher Gastfreundschaft. Die Radfahrer auf dem „Altmühltal Radweg" von Gunzenhausen bis Kehlheim verbrachten vier abwechslungsreiche Tage auf gepflegten Radwegen entlang der Altmühl und dem Main-Donaukanal. Abschließender Höhepunkt dieser Mehrtagesfahrt waren eine kurze Schifffahrt beim Donaudurchbruch bei Kehlheim und der Besuch des Klosters Weltenburg, der ältesten Klosterbrauerei der Welt.
Osterhasensuche am 1.4.2012 Mit dem Schwarzwaldverein Neubulach auf Osterhasensuche
1. April 2012

Mehr als 70 Kinder zusammen mit Eltern und Großeltern fanden sich an der Lochsäge ein. Von dort begab man sich auf den Weg zum Osterhasenwald. Immer wieder wurden die Kinder mit Süßigkeiten und Ostereiern überrascht, die am Wegesrand versteckt waren. Erste Station war ein Hühnergarten, in dem die Hühner die Eier für das Osterfest legten. Von dort wurden die Eier in die Osterhasenwerkstatt gebracht. Dies war der absolute Höhepunkt für die Kinder. Zurück an der Lochsäge gab es zum Abschluss Kaffee und Gebäck für alle Teilnehmer...
Kartoffel- und Butterwanderung am 6.1.201150. Kartoffel- und Butterwanderung am 6. Januar 2011

Der Schwarzwaldverein Neubulach feierte ein einmaliges Jubiläum. Seit 50 Jahren wandert man am Feiertag “Heilige Dreikönige“ mit einer großen Wanderschar zunächst viele Jahre nach Neuweiler in die Krone. Später, nachdem die Wirtsleute dieses Gasthaus altershalber schlossen, zur Familie Hennefahrt ins Gasthaus Krone nach Breitenberg. Dort lassen sich die Wanderfreunde weiterhin nach den Weihnachtsschlemmereien mit Kartoffeln, Butter und gestandener Milch ein sehr einfaches Essen schmecken.
Basteln von Lattenmännchen am 24.10.2010 Bau von Lattenmännchen am 24. Oktober 2010 in der Lochsäge

Ein Angebot für die "Junge Familie" zum Bau von Lattenmännchen wurde zahlreich angenommen. Aus den verschiedensten natürlichen Materialien wie Holz, Stroh, Kastanien, Korken, Moos, etc. wurden in 2-stündiger intensiver Bastelarbeit mit den Kindern die unterschiedlichsten Figuren kreiert. Der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt, verwirklicht wurden sehr sympathische Figuren, die trotz des kühlen und trüben Tages die Stimmung spürbar heben konnten. Nach Fertigstellung der Figuren gab es zur Stärkung und zum Aufwärmen in der recht kühlen Lochsäge Kaffe und Kuchen. Sehen Sie hier auf den Bildern, mit welchem Eifer die Jugend bei der Sache war, und auch manch "Großer" ließ sich nicht abhalten, selbst Hand anzulegen und einen Lattenmann auf die Füße zu stellen...

Burgenwanderung rund um Schramberg am 18.4.2010 Burgenwanderung rund um Schramberg am 18. April 2010

"Der Mensch baut Schlösser, die Zeit Ruinen" - Dieser Satz steht auf einem Stein einer Burgruine, welche bei dieser 14 km langen Tour erwandert wurde. Über 30 Personen konnte Organisator Andreas Volz zur ersten größeren Wanderung im Wanderjahr 2010 im Bus begrüßen. Bei bestem Wanderwetter begab man sich auf die Fahrt nach Schramberg und der Tag bescherte den Wanderern so manchen Höhenmeter, um die Anhöhen mit den Burgen zu erreichen...


Wanderung vom Kniebis zum Burgbachwasserfall am 13.9.2009 Tageswanderung von der Klosterruine Kniebis zum Burgbachwasserfall bei Bad Rippoldsau am 13. September 2009

Streckenlänge ca. 16 km, überwiegend schöne Wanderpfade führen auf dem Grenzweg mit Abstecher zum Kastelstein hinunter ins Tal.
Wegstrecke: 
Klosterruine Kniebis 900 m - Grenzweg nach Zwieselberg
850 m - Kastelstein 823 m -
Burgbachfelsenrandweg - Burgbachfelsen mit Wasserfall - Bad Rippoldsau - Einkehr Alte Tränke...

> Karte des Schwarzwaldvereins Blatt F 504, M 1:50.000
> WIKIPEDIA  Kloster Kniebis
Wanderung von Bad Rippoldsau zum Glaswaldsee am 6.7.2008 Rundwanderung von Holzwald / Bad Rippoldsau
zum Glaswaldsee am 6. Juli 2008

Die Strecke von 16 km mit Anstiegen von zusammen 500 HM ist sehr abwechslungsreich mit herrlichen Ausblicken in die Ferne und ins Tal.
Wegstrecke: Holzwald 620 m - Hildahütte 914 m - Lettstätter Höhe 966 m -
Glaswaldsee 840 m - "Grüne Sitzbank" 910 m - Absbachtal - Holzwald 620 m.

> Rother Wanderführer ISBN 978-3-7633-4031-6 Schwarzwald Nord und Mitte, Tour Nr. 21
> Karte des Schwarzwaldvereins Blatt F 504, M 1:50.000

> WIKIPEDIA Glaswaldsee
Wanderung vom Murgtal zum Huzenbacher See am 15.6.2008
Wanderung vom Murgtal zum Huzenbacher See

am 15. Juni 2008
Wanderung zum Sonnenuntergang am 4.11.2007
Wanderung zum Sonnenuntergang auf dem Schliffkopf

am 4. November 2007
Wanderung um den Raichberg am 21.10.2007
Eine Wanderung rund um den winterlichen Raichberg
 - vom Stich zum Nägelehaus am 21. Oktober 2007

Diese
Wanderung auf der schwäbischen Alb verschafft grandiose Ausblicke vom Albtrauf tief hinein ins Land und zur Burg Hohenzollern, wenn nebelfrei ;-)
Die Strecke von 14 km hat einige kleine Anstiege mit zusammen 450 HM.
Wegstrecke: Parkplatz Stich 827 m - Zollersteighof 900 m - Zeller Horn 910 m - Hangender Stein 940 m - Nägelehaus 945 m - Schmiechatal - Stich 827 m.


> Wandern auf der Zollernalb (ISBN 3-931944-75-1) Tour Nr. 4 für geübte Wanderer.
> Karte des Schwäbischen Albvereins Blatt 24, M 1:35.000
> WIKIPEDIA Raichberg
Renovierung der LochsägemühleRenovierung der Lochsägemühle / Erneuerung des Wasserrades

Im Jahr 1999 war es an der Reihe, die rund 120 Jahre alte Holzsägemühle im Ziegelbachtal herzurichten. Die "Lochsägemühle" wurde in vielen freiwilligen Arbeitsstunden von Vereinsmitgliedern mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Neubulach restauriert. Sie gilt seither wieder als attraktives Ausflugsziel. Die Arbeit hat sich gelohnt – die alte Mühle ist zu einem Schmuckstück geworden und erstrahlt in neuem Glanz. Im Jahr 2012 erfolgte zudem die Erneuerung des maroden Wasserrades. Jetzt bietet sich den Besuchern der Lochsägemühle manch romantischer Anblick und der beschauliche Ort lädt wieder zum Verweilen ein, und das nicht nur am 1. Mai, wenn die Maiwanderer auf der traditionellen Hocketse bewirtet werden.

> Hinweis: Bitte beachten Sie unsere Bemerkungen zum Datenschutz bei Abbildungen von Personen, die an unseren Veranstaltungen teilgenommen haben.


nach oben